Schnelle Termine | Hohe Erfolgsquote | Schmerzfreie Behandlung
Endodontie im Großraum Berlin
Willkommen bei Frank Ziegerahn & Kollegen
Zahnarztpraxis Nauen

Preise / Kosten

Autor: Frank Ziegerahn
letzte Aktualisierung: 19.03.2020

Unser Endo-Center in Nauen bei Berlin bietet Ihnen das gesamte Spektrum der Endodontie. Die Höhe der Preise bzw. Zuzahlungen richtet sich dabei immer nach dem individuellen Einzelfall.

 

Die Höhe der Kosten für eine endodontische Behandlung kann nicht pauschal bestimmt werden. Sie hängt von dem individuellen Befund, der durchgeführten Behandlung, den eingesetzten Techniken und Materialien sowie dem Umfang ab.

 

Wurzelkanalbehandlung

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen lediglich eine einfache endodontische Wurzelkanalbehandlung, und das nur wenn es sich nicht nur um einen Behandlungsversuch handelt, sondern die Therapie Aussicht auf Erfolg hat und die Zahnwurzelkanäle auch tatsächlich komplett aufgefüllt werden können. Dazu werden die Kosten für eine einfache Röntgenaufnahme getragen. Verspricht die geplante Zahnwurzelbehandlung nur zweifelhaften Erfolg versagt die Kasse die Kostenübernahme, und die Kosten müssen privat übernommen werden.

Des Weiteren sind sämtliche darüber hinaus gehende Zusatzleistungen von gesetzlich Versicherten selbst zu tragen. Sie werden auf Basis der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) in Rechnung gestellt. Die Zahnwurzelbehandlung bei einem Endo-Spezialisten ist somit maximal zu einem geringen Teil von der gesetzlichen Krankenkasse gedeckt. Der Einsatz eines Operationsmikroskops, die elektronische Bestimmung der Längen der Wurzelkanäle, die verwendeten Materialien, der zusätzliche Zeitaufwand oder auch das 3-D-Röntgen sind beispielsweise solche Zusatzleistungen. Die Preise für diese Zusatzleistungen können somit variieren, je nach Einzelfall. Insofern empfiehlt es sich, sich an einen Endo-Spezialisten zu wenden, der Ihnen einen verbindlichen Kostenvoranschlag im Voraus erstellt, auch im Großraum Berlin.  Auch sollte man darauf achten, dass einem keine unnötigen Kosten in Rechnung gestellt werden. Ein Beispiel hierfür ist die DVT-Röntgenaufnahme, die Patienten gerne als notwendig „verkauft“ wird. Tatsächlich benötigt ein guter Endodontologe diese nur in den wenigsten Fällen.

Zahnzusatzversicherungen schließen teilweise die sich hier ergebende Finanzierungslücke. Es kommt aber immer auf die genauen Vertragsbedingungen an.

Bei Privatpatienten ist der individuelle Behandlungsvertrag ausschlaggebend. In vielen Fällen erfolgt eine Kostenerstattung in voller Höhe. Allerdings ist es ratsam dies im Vorfeld schriftlich zu klären.

 

Revision

Die Kosten für eine Revision gestalten sich analog zu einer Wurzelkanalbehandlung, liegen aber wegen des höheren Zeitaufwands etwas darüber. Allerdings bezuschussen die gesetzlichen Krankenkassen nur in bestimmten Fällen die Behandlung.

 

Wurzelspitzenresektion

Die Aufwendungen für eine Wurzelspitzenresektion werden in voller Höhe von den Kassen übernommen. Nur die Zusatzkosten für die Durchführung unter dem Operationsmikroskop stellen eine Privatleistung dar. Die Höhe der Zuzahlung bestimmt sich wiederum durch den Aufwand und den individuellen Einzelfall.

 

Preise und Kosten Endodontie

 

 

 

 

 

Weiterführende Links:

 

Sie interessieren sich für unsere Kosten und Preise? Nutzen Sie unsere schnelle und bequeme Terminvergabe in unserem Endo-Center im Raum Berlin.