Zahnarztpraxis Nauen

Wurzelkanalbehandlung mit dem Operationsmikroskop

Wurzelkanalbehandlung

mit dem Operationsmikroskop

Unsere Praxis ist auf Wurzelkanalbehandlung spezialisiert.

 

Dazu haben wir uns langjährig fortgebildet und die entsprechenden technischen Voraussetzungen geschaffen. Heute überweisen uns auch Kollegen ihre scheinbar hoffnungslosen Fälle, die wir sehr häufig erfolgreich behandeln können. In vielen Fällen bleibt den Patienten die Extraktion oder der Gang zum Kieferchirurgen erspart.

Die Kernpunkte der Wurzelkanalbehandlung mit dem Operationsmikroskop sind im Einzelnen:

  • Steriles Arbeiten setzt Isolation während des Arbeitens, dichten provisorischen Verschluss zwischen den Behandlungsterminen und bakteriendichten Verschluss nach der Behandlung voraus. Durch aufwendige Klebetechnik am Zahn und in den Wurzelkanälen kann diese Forderung erfüllt werden.
  • Hochflexible Nickel-Titan Instrumente, angetrieben von einem computergestützten, drehmomentbegrenzten Motor ermöglichen das Aufarbeiten von gekrümmten Kanälen an Stellen, wo herkömmliche Instrumente nicht mehr "um die Ecke" kommen.
  • Die mechanische Aufarbeitung wird mit einem antibakteriellen Cocktail von Spülflüssigkeiten unterstützt. Um die Reaktionsfähigkeit der Flüssigkeit zu erhöhen, aktivieren wir diese mit Ultraschall und erwärmen die Lösungen. Zusätzlich desinfizieren wir das Kanalsystem mit Hochfrequenzimpulsen.
  • Alle Arbeitsschritte erfolgen unter 6-25facher Vergrößerung mit dem Operationsmikroskop. Die Einsicht bis in die Tiefe der Kanäle ermöglicht es uns, mit Spezialinstrumenten Einziehungen, Ausbuchtungen und ovale Kanalabschnitte zu reinigen.

Download Info Wurzelkanalbehandlung

Sonderdruck-Endodontie-VDW.jpg

Download Broschüre "Schöne Zähne"

Patienteninformation_Wartezimmer.jpg