Schnelle Termine | Hohe Erfolgsquote | Schmerzfreie Behandlung
Endodontie im Großraum Berlin
Willkommen bei Frank Ziegerahn & Kollegen
Zahnarztpraxis Nauen

Überweiser

Autor: Frank Ziegerahn
letzte Aktualisierung: 30.06.2020

 

Das Endo-Center Nauen behandelt ausschließlich Endo-Patienten auf Zuweiser-Basis. Gegründet wurde und geleitet wird es von Herrn Fran Ziegerahn, der auf 17 Jahre Erfahrung, über 10 Jahre alleinige Überweiser-Tätigkeit und insgesamt  fast 10.000 Endo-Behandlungen zurückblickt. Wir besitzen eine sehr hohe Erfolgsquote sind technisch auf dem absolut neusten Stand und arbeiten streng nach den Vorgaben der Europäischen Gesellschaft für Endodontologie. Dazu beraten wir zahlreiche Zahnärzte zu Endo-Fragen im Praxisalltag, auch in schwierigen Fällen. Unsere Endo-Fortbildungen, die Herr Ziegerahn seit vielen Jahren bei uns im eigenen Haus leitet und lange bei der Zahnärztekammer geleitet hat, runden unser Gesamtkonzept ab.

Wir verstehen eine Zuweiser-Tätigkeit nicht nur als einseitigen Vorgang. Sondern wir möchten vielmehr Zahnärzte in ihrem Praxisalltag effektiv bei allen Endo-Fragen unterstützen – gerade auch in schwierigen Fällen.

 

Unsere Leistungen

Das Behandlungsspektrum umfasst die gesamte Bandbreite der modernen Endodontie gemäß der Richtlinien der Europäischen Gesellschaft für Endodontologie (ESE), unter Einsatz des OpMi.

  • Primärbehandlungen
  • Thermoplastische WF inkl. adhäsivem Verschluss
  • Revisionen
  • Revisionen an bereits resezierten Zähnen
  • Stiftentfernungen
  • Endodontische Notfallbehandlungen nach telefonischen Absprache, wenn alle drei Zahnärzte im Haus sind
  • Verschluss von Resorptionen mit MTA
  • Perforationsdeckungen mit MTA
  • Instrumentenentfernung
  • DVT
  • Wenn gewünscht, setzen eines Glasfaserstiftes im Zuge der WKB
  • Wurzelspitzenresektionen unter Einsatz des OpMi (durchgeführt von unserer Oralchirurgin Frau Dr. Wacke)
  • Sedierung von Angstpatienten (mit Dormikum durch ein Anästhesisten-Team)
  • Intraossäre Anästhesie

 

Wieso zu uns überweisen?

Im Rahmen unserer ausschließlichen Endo-Tätigkeit haben wir folgende Besonderheiten entwickelt:

  • Laut offiziellen Studien sind in Deutschland nur 39% aller Wurzelkanalbehandlungen (ohne OpMi) erfolgreich, und nur 12% entsprechen den Anforderungen der ESE. In unserer Praxis haben wir dagegen mit dem OpMi eine Erfolgsquote bei nicht gangränösen Zähnen von über 95%.
  • Besonderheiten von uns sind dabei auch unsere Desinfektionsmaßnahmen mit EndoVac2, unsere adhäsiven Verschlüsse sowie unsere zügige Arbeitsweise (ein Molar in ca. 1,5 – 2 Std).
  • Wir unterstützen Überweiser kostenlos in ihrem Praxis-Alltag bei Endo-Fragen, speziell in schwierigen Fällen. Sie können uns dazu täglich telefonisch oder per Email erreichen.
  • Alle Patienten werden von uns vorab sehr genau und sehr transparent über alle entstehenden Kosten und/oder Zuzahlungen informiert. Zahnärzte können uns deshalb mit einem sehr guten Gewissen empfehlen – und ihre Patienten werden ihnen dafür dankbar sein. Eine Wurzelkanalbehandlung offerieren wir für gesetzlich Versicherte ab 270,- €* (2 Wurzelkanäle) bzw. ab 430,- €* (3 Wurzelkanäle).
  • Patienten erhalten sicher binnen 14 Tagen einen Termin, dazu behandeln wir auch Notfälle. Zudem ist gewöhnlich auch nur ein Termin erforderlich.
  • Insgesamt haben wir 3 Endo-Spezialisten im Haus, somit kaum Termin-Verschiebungen wegen Urlaub, Krankheit oder Überlastung.
  • Zweitmeinung für Patienten: Patienten können den Leiter unseres Endo-Centers, Herrn Ziegerahn, gerne  vorab per Telefon kontaktieren.
  • Garantiert schmerzfreie Behandlung: Wir beherrschen die intraossäre Anästhesie, die wir bei besonderen Schmerzzuständen einsetzen.
  • Auch Angstpatienten sind bei uns willkommen. Unser Anästhesistenteam begleitet und sediert. Wurzelspitzenresektionen sind in bestimmten Fällen sogar unter Vollnarkose möglich.
  • Über unsere Fortbildungen bieten wir umfassende Endo-Schulungen inkl. qualifiziertem Abrechungs-Knowhow für Zusatzleistungen nach GOZ
  • Wurzelspitzenresektionen durch unsere Fachärztin für Oralchirurgie, ebenfalls unter dem OpMi, ab 35,- €*
  • Sehr umfangreiche Patientenaufklärung
  • Unser Leiter, Herr Frank Ziegerahn, besitzt erstklassige und im Großraum Berlin mit die meisten Bewertungen bei Jameda. Auch aus diesem Grund können Sie uns gut empfehlen.

 

*Preis für gesetzlich Versicherte. Für Privatpatienten sieht die Berechnung anders aus.