Schnelle Termine | Hohe Erfolgsquote | Schmerzfreie Behandlung
Endodontie im Großraum Berlin
Willkommen bei Frank Ziegerahn & Kollegen
Zahnarztpraxis Nauen

Wann & warum zu uns?

Autor: Frank Ziegerahn
letzte Aktualisierung: 18.03.2020

 

Der erste Ansprechpartner für zahnärztliche Behandlungen ist immer der eigene Hauszahnarzt. Dieser bietet ein breites Spektrum – von Karies-Behandlungen über Zahnersatz bis hin zu Implantaten. Zur klassischen Zahnmedizin zählt auch die Endodontie, sprich Behandlungen die das Innere des Zahns betreffen. Der Hauszahnarzt kann aber auf diesem Gebiet schnell an gewisse Grenzen stoßen, vor allem bei schwierigen Fällen.

 

Wann zu uns?

In den eben genannten Momenten sollte eine Überweisung an einen Endo-Spezialisten erfolgen. Mögliche Situationen sind:

  • Es deutet sich bereits im Vorfeld an, dass eine Wurzelkanalbehandlung schwierig verlaufen könnte.
  • Die Wurzelkanäle sind stark gekrümmt, zu eng (sog. obliterierte) oder verzweigt
  • Es besteht Unsicherheit wie viele Wurzelkanäle tatsächlich existieren.
  • Bei vorhandenem Zahnersatz
  • Wenn der zu behandelnde Zahn danach als Pfeiler für eine Zahnbrücke dienen soll
  • In Fällen in denen sich neben der problematischen Zahnwurzel bereits eine Entzündungsblase gebildet hat oder die Wange geschwollen ist
  • Auflösung des Kieferknochens
  • Zahnwurzelerkrankungen mit geringen Erfolgsaussichten, sofern der Zahn aber unbedingt erhalten werden soll.
  • Extreme Schmerzen
  • In Notfällen
  • Revisionen
  • Wurzelspitzenresektionen (WSR)
  • Zweitmeinungen

In diesen Situationen wird ein Endo-Spezialist in der Regel ein deutlich besseres Behandlungsergebnis liefern. Ob eine Überweisung sinnvoll ist, orientiert sich aber immer an Einzelfall. Der Hauszahnarzt sollte diesen Schritt zusammen mit dem Patienten immer genau abwiegen und im Zweifel einen Endo-Spezialisten um Rat fragen.

 

Warum zu uns?

In Berlin und Umgebung existieren einige endodontisch spezialisierte Zahnärzte. Aber auch bei Endodontologen gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede. Deshalb sollte die Wahl des Endo-Spezialisten immer mit Bedacht erfolgen.

 

Unser Endo-Center in Nauen ist seit fast 20 Jahren auf sämtliche endodontische Behandlungen spezialisiert und bietet einige Besonderheiten:

  • Nur 39% der einfachen Wurzelkanalbehandlungen (bei einem Hauszahnarzt) sind erfolgreich. Unsere Erfolgsquote liegt bei über 95%.
  • Erfahrung aus über 10.000 durchgeführte Behandlungen
  • Alle Behandlungen ausschließlich unter dem Operationsmikroskop
  • Besondere Desinfektionen zur Sicherstellung von absoluter Keimfreiheit
  • Thermoplastische Wurzelkanalfüllungen
  • Adhäsive Verschlüsse
  • Glasfaserstifte
  • Verbindliche Kostenvoranschläge
  • Wurzelkanalbehandlungen in nur einer Sitzung, bei gewöhnlich 1-1,5 Std. Dauer
  • 100% garantierte Schmerzfreiheit durch intraossäre Anästhesie (bei Bedarf)
  • Zeitnahe Terminvergabe, auch zu besonderen Uhrzeiten
  • Behandlung von Notfällen
  • Vorab-Beratung für Patienten per Telefon
  • Revisionen (auch hier mit hoher Erfolgsquote)
  • Wurzelspitzenresektionen durch eigene Kieferchirurgin, ebenfalls unter dem Operationsmikroskop
  • Für Angstpatienten: Eigenes Anästhesisten-Team, Betäubung per Sedierung und Wurzelspitzenresektionen unter Vollnarkose
  • DVT-Röntgen
  • Zweitmeinungen